Der Standplatz der Steine ist an der "Riedgaß" neben der Einmündung des Kapellenweges und an der Kreuzung der "Riedgaß".

 

Diese Markierungssteine wurden im Jahr 1950 bei der Zweitumlegung der geplanten östlichen Umgehungsstrasse um Ober- Wöllstadt gesetzt.

 

Wir feiern deshalb heuer bereits das 61 jährige Jubiläum !!!

 

 

 

Fotos: Fritz Runge