Hinweis auf die Einladung der Gemeindevertretervorsitzende:

Einladung zur Bürgerversammlung 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger, 

hiermit lade ich Sie zur Bürgerversammlung im Sinne des § 8 a der Hessischen Gemeindeordnung für  

Mittwoch, den 25. Februar um 20.00 Uhr in die Römerhalle in Ober-Wöllstadt, Gartenstraße 17, 

recht herzlich ein. 

Zu den Versammlungen sind auch nicht wahlberechtigte Einwohner der Gemeinde Wöllstadt zugelassen. 

Die Versammlung dient der Information der Bürger über wichtige Angelegenheiten der Gemeinde. 

Aus dem Kreis der Anwesenden können Fragen gestellt werden. 

Die Einladung erfolgt im Benehmen mit dem Gemeindevorstand.    

Thema:  

Bau der Ortsumgehung Wöllstadt B3/B45 
Hierzu werden Mitarbeiter  der Fa. Deges, Hessen-Mobil und des Amtes für Bodenmanagement anwesend sein.

Als BI Ortsumgehung Wöllstadt JETZT möchten wir über die anstehende Bürgerversammlung am 28. Mai 2013 informieren und rufen zu einer zahlreichen Teilnahme auf. Unten die Einladung der Gemeindevertretungsvorsitzenden.
Mit freundlichen Grüße
Peter Dangelmaier

 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

hiermit lade ich Sie zur Bürgerversammlung im Sinne des § 8 a der Hessischen Gemeindeordnung für Dienstag, den 28.05.2013 in die Römerhalle Ober-Wöllstadt, Gartenstraße 17, um 19.30 Uhr recht herzlich ein.

Der Bundesminister für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung,

der Hessische Ministerpräsident

und

der Hessische Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung

laden ein zum

1. Spatenstich für den Bau der Ortsumgehung Wöllstadt (B3/B45)

am Dienstag, den 13. November 2012 um 10:30 Uhr

am künftigen Brückenbauwerk Nr. 07 über die neue B3neu.

Parkflächen: Am Kalkofen, 61206 Wöllstadt

 

Programm

Begrüßung

Florian Rentsch
Staatsminister
Hessisches Minissterium für Wirtschaft,
Verkehr und Landesentwicklung

Ansprachen

Jan Mücke
Paralmentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister für Verkehr,
Bau und Stadtentwicklung

 

Volker Bouffier
Hessischer Ministerpräsident
Hessische Landesregierung

Grußwort

Alfons Götz
Bürgermeister
Gemeinde Wöllstadt