Liebe Freunde und Unterstützer der BI,

am kommenden Sonntag entscheidet sich wer neuer Bürgermeister wird.

In den zurückliegenden Wochen wurden von beiden Kandidaten viele Wahlversprechen gemacht, aber auch konkrete Vorstellungen und Ideen geäussert.

Hierzu zählte  das Thema Verkehrsberuhigung.

Der neu gewählte Bürgermeister weiß, daß es eine starke  BI  gibt, die sich für die Verkehrsberuhigung auf allen Wöllstädter Straßen, insbesonders auf der B3 (Frankfurterstr. - Hanauerstr. - Gießenerstr.) und der B45 (Ilbenstädterstr.) einsetzt.

Wir werden weiter aktiv sein und bitten weiterhin um Unterstützung unserer BI.

Ich lade Sie deshalb zu unserer nächsten Sitzung

am Dienstag, den 25. September 2012 um 20 Uhr

in das Alte Rathaus in Ober-Wöllstadt (Sitzungszimmer) ein.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Dangelmaier
Vorsitzender